verbinden

verbinden V. (Grundstufe)
zwei Sachen so zusammenfügen, dass sie ein Ganzes bilden
Beispiele:
Er hat die Teile des Schranks durch Schrauben miteinander verbunden.
Die Räder sind durch eine Achse miteinander verbunden.
————————
verbinden V. (Grundstufe)
jmdm. ermöglichen, mit jmdm. telefonisch zu sprechen
Beispiele:
Können sie mich mit dem Direktor verbinden?
Entschuldigung, falsch verbunden.
————————
verbinden V. (Aufbaustufe)
eine verletzte Stelle mit einem Verband bedecken
Synonyme:
bandagieren, einen Verband anlegen
Beispiel:
Er hat sich das verletzte Knie verbunden.
————————
verbinden V. (Aufbaustufe)
bestimmte Assoziationen haben
Synonyme:
verknüpfen, in Zusammenhang bringen, assoziieren (geh.)
Beispiele:
Mit diesem Ereignis verband er angenehme Erinnerungen.
Was verbindest du mit diesem Wort?
————————
verbinden V. (Aufbaustufe)
jmdm. einen Körperteil mit einer Binde o. Ä. umwinden, so dass er diesen nur eingeschränkt oder gar nicht mehr benutzen kann
Synonym:
umbinden
Beispiel:
Das Haus würde ich mit verbundenen Augen finden.
————————
verbinden V. (Oberstufe)
geh.: jmdm. für etw. sehr dankbar sein
Synonym:
zu Dankbarkeit verpflichten
Beispiel:
Sie hat mir sehr geholfen und ich bin ihr dafür sehr verbunden.

Extremes Deutsch. 2011.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verbinden — Verbinden, verb. irregul. act. S. Binden, welches nach Maßgebung der Partikel ver von verschiedener Bedeutung ist. 1. Falsch binden, im Binden einen Fehler begehen, von ver 1 (g) (h). Ein Packet ist verbunden, wenn es nicht recht gebunden ist. Am …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • verbinden — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • anschließen • kombinieren • durchstellen • sich gesellen zu • beitreten • …   Deutsch Wörterbuch

  • verbinden — verbinden, verbindet, verband, hat verbunden 1. Wir müssen die Wunde sofort verbinden. 2. Sie sind falsch verbunden! Hier ist Müller, nicht Meyer …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Verbinden [1] — Verbinden, 1) einen Verband (s.d.) anlegen; 2) ein Faß v., es mit den nöthigen Reisen versehen; 3) so v.w. Combiniren, s.u. Combinationslehre …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Verbinden [2] — Verbinden (Verheften), ein Buch so binden, daß mehre Blätter u. Bogen sich nicht in der gehörigen Ordnung befinden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • verbinden — 1. ↑assoziieren, ↑koalieren, ↑kollokieren, ↑nektieren, 2. bandagieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • verbinden — verbinden, versorgen eng dress [v.] (a wound) …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • verbinden — verbinden, verbindlich, Verbindlichkeit, Verbindung ↑ binden …   Das Herkunftswörterbuch

  • verbinden — verschmelzen; fusionieren; vereinen; zusammentun; zusammenlegen; vereinigen; kombinieren; aneinander fügen; fest verbinden; verkleben; zusammenfügen; …   Universal-Lexikon

  • verbinden — ver·bịn·den1; verband, hat verbunden; [Vt] 1 (jemandem / sich) etwas verbinden; jemanden (an etwas (Dat)) verbinden jemandem / sich einen Verband anlegen / einen Körperteil mit einem Verband versehen: jemandem den Arm verbinden; eine eiternde… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.